Filter

Kommoden - Die Aufbewahrungswunder mit Stil

Das Wort Kommode kommt aus dem französischen und leitet sich von dem Wort "commode" ab, was im Deutschen "bequem" bedeutet. Als die kastenförmigen Möbelstücke erfunden wurden, war es viel bequemer ihre Schubladen zu erreichen als die zuvor verwendeten Truhen. Kommoden sind bis heute bequeme, schöne und beliebte Aufbewahrungsplätze.

Kommode oder Schrank

Wie hoch sind Kommoden? Kommoden sind halbhoch, also ca. 70 cm bis 100 cm.

Was heißt Kommoden denn nun genau?  Kommoden haben ausschließlich Schubladen. Bei einer Höhe von 110 cm bis 130 cm nennt man es Highboard. Unter 50 cm ist es ein Lowboard. Ein Sideboard hingegen hat offene Bereich, Schubladen und Türen. Es ist zudem meist schmaler als die Kommode.

Ein Schrank hingegen ist ungefähr Mannshoch, also 180 cm bis 200 cm. Er hat eine meist durch Türen verdeckte Front. Ist die Breite unter 60 cm nennt man es Hochschrank, ansonsten wird der Schrank über seine Funktion definiert also Kleiderschrank oder Kommodenschrank.

Kommoden bei Smartambiente

Lassen Sie sich Ihre neue Design Kommode versandkostenfrei liefern. Im Onlineshop von Smartambiente finden Sie neben einer großartigen Auswahl auch exquisiten Service. Sicher online bestellen dank SSL-Verschlüsselung. Bei Bestellung erfahren Sie bereits wie viele Tage es bis zur Lieferung sind. Sollte Ihre Kommode per Spedition geliefert werden, dann setzt sich diese direkt mit Ihnen in Verbindung, um einen passenden Termin zu vereinbaren. Erfolgt der Versand per Paket, dann ist er sogar zu 100 Prozent klimaneutral.


Newsletter
Jetzt 20 € Gutschein sichern* Abonniere unseren Newsletter für Inspirationen, Neuigkeiten von Smart Ambiente und vieles mehr!
*Newsletter-Gutschein: Mindestbestellwert 150 €.